September 2020, voller Freude darf ich den Aufbau der Harfenklasse an der Musikschule der Jugendmusik Kreuzlingen

https://musikschule-jmk.swiss/musik.html übernehmen. Ein herzlichen Dank an das Team für Euer vertrauen. Ich freue mich sehr.

 

 

 

August 2020

Für das kommende Jahr werde ich wieder mit Freude die Schülerinnen an der Musikschule Arbon unterrichten.

März 2019. Glücklichst durfte ich unseren dritten Sohn empfangen. Darum gehe ich für eine Weile in Mutterzeit. Anfragen nehme ich dennoch gerne entgegen. Vielen Dank

24. Dezember 2017

 

Liebe Sephora, noch immer klingen die schönen Melodien unseres Weihnachtsoratoriums in meinen Ohren nach. Mit deinem wunderbaren Harfenspiel hast du uns alle bezaubert. Ich danke dir dafür.

Thomas Schacher; Organist, Chorleiter,  Journalist NZZ

Vielen Dank für diese vielen wunderbaren Konzerte mit tollen SolistInnen und Musiker... Es war eine riesen Freude!

 

 

 

 

Vielen Dank ellathefay für diese Kunstvolle Harfenelfe!

 

 

www.ellathefay.com

Aktuell  - Blog

Mittwoch 25. Oktober 2017

 

Heute durfte ich meine neuen Schülerinnen an der Musikschule Arbon kennen lernen. Eine tolle Harfenklasse darf ich bis Sommer 2018 unterrichten. Ein spannendes Grüppchen. Ich danke Euch allen für das herzliche und offene begegnen... Ich bin sehr neugierig auf unsere gemeinsame kurze und intensive Reise!

 

 

 

 

 

Am Dienstag den 8. August habe ich in Remagen im Hauptlager von Lyon & Healy Europa meine Harfe gefunden. Eine Style 85 Concert Grand der Marke L&H.

Nach einer Reise ins Harfen-Centrum Dresden zu Herrn Poralla, ist Sie endlich am Mittwoch den 23. August um 8:25 Uhr bei mir angekommen.  Es war aufregend und so toll. Ich bin sehr glücklich mein neues, wundervolles Instrument kennen zu lernen. Täglich wird sie mehrmals gestimmt. Und von Tag zu Tag ist sie vertrauter. Willkommen wunderschöne Laila in meinem Leben...

 


"Ohne Musik wäre alles Nichts" (W.A.Mozart)

Harfenton

E-Mail: info@harfenton.ch

 

Sephora-Maria Luchsinger-Brägger

 



Er ist's

 

Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
—  Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab' ich vernommen!

Eduard Mörike